Formelle Mode

Ein zeitloser Stil in der Herrenmode ist der, der seinen Ursprung in Großbritannien hat. Die britische Mode entstand unter den Bedingungen des Feldes bei Freizeitaktivitäten, die der Elite vorbehalten waren. Wasserdichte Kleidung, die sich an der Reit- und Jagdmode orientierte, wurde zum Synonym für Eleganz für Aristokraten, die sich typisch gentlemanlike betätigten. Diese Mode sollte funktional sein und Merkmale klassischer Eleganz enthalten.
Die heutigen Vertreter des englischen Stils sind vor allem britische Aristokraten. Dennoch schätzen Herren auf der ganzen Welt seine konservativen, traditionellen Lösungen. Die heutige englische Mode ist vor allem dem vermehrten Einsatz von Tweed und Cord zu verdanken. Mal sehen, wie der englische Stil in die heutigen Trends Einzug gehalten hat und welche Modelle jeder elegante Gentleman in seinem Kleiderschrank haben sollte.
Der englische Look ist perfekt für den Herbst, wird aber auch bei leichten Frühjahr/Sommer-Outfits immer beliebter. Die häufigsten Farbtöne sind grau, grün, kastanienbraun, senfgelb und rot. Regenfeste Materialien und Tweeds sind im englischen Stil beheimatet. Schottische Karos, Shetland-Muster, Karos, Fischgrät und Steppmuster sind die charakteristischen Designs. Es dominieren schlichte Chinos und Denim-Jeans. Mehrschichtige Kleidung wird sehr geschätzt. Hosen werden mit Strickjacken oder Karowesten kombiniert. Dekorative und warme Schals werden um den Hals getragen. Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen der englischen Frisuren sind die Bowler-Hüte und stilvolle Handschuhe mit Cut-Outs. Trotz der vielen Schichten und Accessoires lenkt die Kleidung im englischen Stil nicht vom Gesamtbild ab.
Mäntel sind die beliebteste Art der Oberbekleidung und sind dem britischen Stil zuzuordnen. Dazu gehören Bomberjacken aus Wolle und Militärmäntel. Eine tolle Lösung für lässige Situationen sind Mäntel in einer eingenähten Tasche, die Sie auf jeder Reise begleiten können und eine harmonische Komposition aus Funktionalität und Stil sind.
Auch die elegante Herrenmode hat dem englischen Stil viel zu verdanken. Britische Herrenbekleidung soll sich vor allem durch die Qualität der Materialien auszeichnen. Am beliebtesten sind zweireihige Anzüge mit feiner Strukturierung in Brauntönen. Clubwear oder koordinierte Anzüge sind ebenfalls eine beliebte Wahl; Business Casual und Smart Casual sind die einflussreichsten Stile.
Männer, die auf der Suche nach etwas Neuem sind, können aus dem umfangreichen Lavard-Angebot viele Outfits zusammenstellen. Diese Marke ist ein anerkannter Hersteller von eleganten Herrenmänteln. Das Sortiment umfasst komfortable und warme Business-Mäntel. In Schwarz- und Grautönen gehalten und aus langlebigen und natürlichen Materialien gefertigt, werden sie sowohl elegante Männer ansprechen, als auch solche, die Funktionalität bevorzugen. Wer formelle Mode bevorzugt, dem werden Zweireiher in gestreiften oder dezenten Karos angeboten, die kombiniert mit Lederslippern ein zeitloses formelles Outfit ergeben. Diejenigen unter Ihnen, die originelle Accessoires bevorzugen, werden sicherlich an den von Lavard angebotenen Accessoires interessiert sein – Lederschuhe, Tweedmanschetten, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Ändern Sie noch heute Ihre Garderobe mit Lavard und schauen Sie sich unser umfangreiches Angebot an eleganter Herrenmode an! Lavard